Flug nach Botswana

Die wichtigsten Anflugstationen Richtung Botswana sind die internationalen Flughäfen Johannesburg, Harare oder auch Windhoek, da die Direktflüge nach Botswana bis dato noch nicht angeboten werden. Von diesen Zielflughäfen können dann Ausgangspunkte für eine Safari wie Maun, Gabarone, oder Kasane angesteuert werden. Bei der Mehrzahl der Flugverbindungen nach Botswana sind daher meist zwei Zwischenstopps einzukalkulieren.

Linien, die Flüge nach Botswana anbieten

Botswana - Fluglinien und Flughäfen

Typisch für Inlandsflüge zu den Nationaolparks: Buschpisten

Zahlreiche Fluggesellschaften bieten Flüge nach Botswana mit Zwischenstopps an verschiedenen Stationen an. Dazu gehören vorwiegend internationale Fluglinien wie Air France, Air Namibia, British Airways, Emirates Airline, KLM, South African Airways oder Swiss International Airlines. Als deutscher Anbieter fliegt Lufthansa. Die deutschen Abflughäfen variieren je nach Fluggesellschaft und genauem Zielort für eine Botswana-Reise. Die Lufthansa startet von allen großen deutschen Abflughäfen wie Frankfurt, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Köln oder München. Für den Weiterflug von den südafrikanischen Airports wie Johannesburg oder Windhoek stehen die landeseigene Fluggesellschaft Air Botswana sowie auch South African Airways zur Verfügung.

Zielflughäfen in Südafrika und Botswana für Safari-Freunde

Der OR Tambo International Airport Johannesburg ist neben dem Windhoek Hosea Kutako International Airport der wichtigste Zielflughafen in Südafrika für Reisende, die nach Botswana unterwegs sind. Von diesen Flughäfen geht es dann weiter zu den nationalen Flughäfen Botswanas wie Maun, Gabarone, Francistown oder Kasane. Meist definieren die Fluggesellschaften ihre Angebote bereits so, dass der Zielort in Botswana angegeben ist, z.B. Frankfurt Main – Main.

Wer von Deutschland fliegt, sollte mindestens zwei Zwischenstopps bis zum tatsächlichen Reiseziel in Botswana einkalkulieren. Je nach Abflughafen in Deutschland kann ein Zwischenstopp an einem anderen deutschen Abflughafen erfolgen, auch Zwischenstopps im europäischen Ausland oder in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind möglich. Im Schnitt liegt die Flugzeit von Deutschland nach Botswana abhängig vom jeweiligen Ab- und Zielflughafen zwischen 13 und 16 Stunden. Entsprechend dem gewählten Flugangebot kann sie aber deutlich länger tendieren, je nachdem welche Zwischenstopps wo eingelegt werden.

Kommentare sind geschlossen.